News - Detailansicht
25.11.2022

Innung Fulda: Präsenz auf der 200-Jahr-Feier des Landkreises Fulda auf Schloss Fasanerie Adolphseck

Die Innung war mit einem professionellen Stand vertreten und warb um neue Azubis.

Der Messestand vor dem Besucheransturm (Bild Elektro-Innung Fulda)

Gemeinsam mit der Firma FE-Metallbau aus Dipperz hat die Elektro-Innung ein voll funktionsfähiges und optisch sehr hochwertiges Solarcarport aufgebaut. Mit 9 halbtransparenten Glas-Glas-PV-Modulen wurde eine 3 kWp PV-Anlage auf dem Dach montiert.

Der Carport war ausgestattet mit einem Fronius Hybrid-Wechselrichter, einem BYD-Batteriespeicher, einer Fronius Wallbox,  einer Zähleranlage und einem großen Bildschirm mit Live-Monitoring der Anlage. Mit dieser Ausstattung absolvierte der Stand der Innung die Messetage mit einer positiven Energiebilanz und konnte sogar noch das Elektroauto der Kreishandwerkerschaft laden.

Abends war der Carport mit LED-Schienen farbig beleuchtet.

Alle Besucher unseres Messestandes waren begeistert, so dass die Innung stolz auf einen sehr gelungenen Auftritt zurückblicken kann.

Wir danken allen, die sich beim Auf- und Abbau sowie mit Standdiensten an dem Messeauftritt beteiligt haben.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info@elektroinnung-fulda.de oder rufen Sie uns an: 0661 90224-0